Doppelhaus SPEZIAL 118

Das Doppelhaus SPEZIAL 118

Grundstücksfläche optimal nutzen

Bauen mit Freunden, der Familie oder um die andere Haushälfte zu vermieten – mit einem Doppelhaus ist das möglich. Auf einem Grundstück, das für zwei freistehende Einfamilienhäuser zu wenig Fläche hat, kann so ein Doppelhaus gebaut werden und der vorhandene Platz wird optimal genutzt.

Mit farblich hervorgehobener Fassade und einer symmetrischen Verteilung der Fenster und Türen ist das Satteldachhaus ein richtiger Blickfang. Das NORDHAUS Spezial 118 schafft es durch eine kompakte Bauweise das Besten und viel Wohnfläche herauszuholen. Unsere beispielhaften Grundrisse vermitteln einen ersten Eindruck, wie die Raumaufteilung in den zwei Doppelhaushälften gestaltet werden kann. Da jedes NORDHAUS individuelle auf die jeweiligen Bauherren abgestimmt ist, werden die Raumgröße und -anordnung ganz nach den Wünschen und Anforderungen geplant und sind nicht durch die hier abgebildeten Grundrisse festgelegt.

Trotz Nähe viel Privatsphäre für beide Familien

Ein großer Vorteil dieser Aufteilung ist, dass jede Familie einen eigenen Eingang besitzt und somit bereits an dieser Stelle Privatsphäre ermöglicht wird. Eine einladende Diele heißt Bewohner und Besucher willkommen. Rechts des Eingangs ist ein Gäste-WC und links befindet sich der Technikraum. Hier wird die moderne Haustechnik untergebracht. Wenn der Raum als weitere Abstellfläche und Lagerraum genutzt werden soll, ist es ratsam diesen in der individuellen Planung zu vergrößern, denn die Haustechnik (Heizung, Lüftung, usw.) benötigt viel Platz.

Die Diele führt weiter an einer kleinen Nische vorbei, die als Ablage und Garderobe Verwendung findet, zur Treppe, die ins obere Geschoss führt, bis in den offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich. Eine zusätzliche Tür ermöglicht es diesen Bereich durch die Küche hin zu betreten. Der Wohnbereich erhält eine natürliche Wohlfühlatmosphäre durch große bodentiefe Fenster und Terrassentüren, die viel Tageslicht in den Raum lassen. Von dort ist der direkte Zugang zur Terrasse und in den Garten möglich. Da für die offene Küche viel Fläche vorgesehen ist, kann die Küchenplanung individuell gestaltet werden. Das wird an dem Grundriss der zwei Doppelhaushälften deutlich, in der Küche der linken Hälfte wurde eine L-Form und in der rechten Hälfte eine U-Form gewählt. Ebenso ist die Küche mit einer zentrierten Kochinsel umsetzbar.

Große Schlafzimmer für alle Familienmitglieder

In der oberen Etage befinden sich die Schlafzimmer. Das Elternschlafzimmer liegt direkt neben dem Tageslichtbadezimmer mit ausreichend Platz für eine bodengleiche Dusche und eine Badewanne. Die zwei Kinderzimmer liegen am anderen Ende der Treppe. Während eins der Zimmer eine größere Wohnfläche, dafür aber Dachschrägen hat, liegt das etwas kleinere Zimmer in der Flachdachgaube und hat somit keine Dachschrägen. Alle Schlafzimmer werden durch große Fenster mit viel Tageslicht geflutet.

Alternativ kann das Dachgeschoss auch so aufgeteilt werden, dass es ein großes Kinderzimmer mit über 25 m² Fläche gibt. Das Elternschlafzimmer fällt in diesem Grundriss ebenfalls größer aus und erhält dadurch Platz für einen Ankleidebereich.

Planen Sie Ihr individuelles Doppelhaus mit NORDHAUS

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit einem unserer Fachberater und planen Sie Ihr NORDHAUS Doppelhaus nach Ihren Wünschen und Anforderungen.

Hausdetails

Hauslänge

6,95 m

Hausbreite

11,91 m

Dachform

Sattel- / Giebeldach

Dachneigung

35 °

Kniestock

60 cm

Schlafzimmer

3

Badezimmer

2

Gesamtfläche

117,7 m²

Sie haben Fragen rund um den Hausbau mit NORDHAUS?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.